Dienstrad leasen,
in der Freizeit cruisen.

Das Motto: Fahren und sparen! Auch privat unterwegs auf zwei Rädern für mehr Spaß und mehr frische Luft, zu Top-Konditionen.

GorocX_Areuse_0898

Ihr Wunschrad wartet auf Sie

Fahren Sie Ihr Traumrad zu attraktiven Konditionen, unabhängig von Marke und Hersteller.

Alles im grünen Bereich

Nachhaltigkeit fördern und dabei die Umwelt schützen.

Top versichert bei Schaden und Diebstahl

Vollkasko, Wartung und immer 100% Ersatz für Verschleißteile.

Weite Strecken, kleiner Preis

Unbegrenzte Nutzung lohnt sich dank 0,25%-Regel.

Volle private Nutzung möglich

Erkunden Sie viele neue Regionen, denn private Nutzung ist sogar erwünscht.

Fahren Sie, wohin Sie wollen

Unsere Diensträder können weltweit genutzt werden.

Ganz klar: Leasen lohnt sich

Beim Dienstrad-Leasing bis zu 40% gegenüber dem Originalkaufpreis sparen.

Goodbye Parkplatzsuche

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder beim Einkaufen - Sie sparen Zeit.

Fit und aktiv mit dem Dienstrad

So sind Sie sportlich unterwegs und tun immer etwas für Ihre Gesundheit - z.B. auf dem Weg zur Arbeit.

Dienstrad-Leasing für Arbeitnehmer

Wie funktioniert das?

Wie funktio-
niert das?

Endlich Ihr Wunsch-Bike vor Augen

Fahrrad-Leasing ist DIE Chance für Arbeitnehmer, endlich mit ihrem Traum-Fahrrad zu glänzen. Wenn Sie mit Ihrem Begleiter nicht nur zur Arbeit fahren, sondern auch privat unterwegs sind - umso besser. Private Nutzung ist sogar erwünscht!

Besorgen Sie sich per Dienstrad-Leasing jedes beliebige Fahrrad oder Lastenrad, unabhängig von Marke oder Hersteller. Sie finden Ihren Händler gleich um die Ecke!

Einfache Abwicklung

100% digital - und trotzdem 100% persönlich! Ihr Bestellprozess läuft komplett online über unser Portal www.mein-dienstrad.de. Hier können Sie den Stand Ihrer Bestellung einsehen, wichtige Dokumente speichern und verwalten. Außerdem haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Daten - natürlich DSGVO-konform.

Beste Konditionen

Mit einem Leasingvertrag für Diensträder sparen Sie bis zu 40% des Originalkaufpreises bei voller Schadensabsicherung. Im Fall eines Arbeitgeberzuschusses profitieren Sie noch mehr! Die Nutzungsraten zahlen Sie bequem bei der Gehaltsabrechnung und genießen dabei eine satte Netto-Ersparnis. In unserem Rundum-Sorglos-Paket ist eine Vollkaskoversicherung bereits enthalten, ebenso wie die Kostenübernahme für alle Verschleißteile, die Reparatur und Inspektionen.

Alle Benefits des Radfahrens genießen

Radler tun sich selbst und ihrer Umwelt Gutes: Die Bewegung an der frischen Luft ist ein sanftes Ganzkörpertraining, welches das Klima schont. Freuen Sie sich darauf, sich fitter und leistungsfähiger zu fühlen und fahren Sie dem Stress einfach davon - auf Ihrem perfekten Bike!

FLYER_E\-Bikes_Goroc4_Thun_0662

Dienstrad-Leasing für Arbeitnehmende

Wie funktioniert das?

Wie funktio-
niert das?

Endlich Ihr Wunsch-Bike vor Augen

Fahrrad-Leasing ist DIE Chance für Arbeitnehmer endlich mit Ihrem Traum-Fahrrad zu glänzen. Wenn Sie mit Ihrem Begleiter nicht nur zur Arbeit fahren, sondern auch privat unterwegs sind - umso besser. Private Nutzung ist sogar erwünscht!

Besorgen Sie sich per Dienstrad-Leasing jedes beliebige Fahrrad oder Lastenrad, unabhängig von Marke oder Hersteller. Sie finden Ihren Händler gleich um die Ecke!

Einfache Abwicklung

100% digital - und trotzdem 100% persönlich! Ihr Bestellprozess läuft komplkett online über unser Portal www.mein-dienstrad.de. Hier können Sie den Stand Ihrer Bestellung einsehen, wichtige Dokumente speichern und verwalten. Außerdem haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Daten - natürlich DSGVO-konform.

Beste Konditionen

Mit einem Leasinvertrag für Diensträder sparen Sie bis zu 40% des Qriginalkaufpreises bei voller Schadensabsicherung. Im Fall enes Arbeitgeberzuschusses profitieren Sie noch mehr! Dien Nutzungsraten zahlen Sie bequem bei der Gehaltsabrechnung und genießen dabei eine satte Netto-Ersparnis. In unserem Rundum-Sorglos-Paket ist eine Vollkaskoversicherung bereits enthalten, ebenso wie die Kostenübernahme für alle Verschleißteile, die Reparatur und Inspektionen.

Alle Benefits des Radfahrens genießen

Radler tun sich selbst und ihrer Umwelt Gutes: Die Bewegung an der frischen Luft ist ein sanftes Ganzkörpertraining, welches das Klima schont. freuen Sie sich darauf, sich fitter und leistungsfähiger zu fühlen und fahren Sie dem Stress einfach davon - auf Ihrem perfekten Bike!

Jetzt Ersparnis ausrechnen!

Jetzt Ersparnis
ausrechnen!

Beryll_160_TIE_23_36899_A_Primary
Leasingrechner

Berechnen Sie jetzt Ihre individuelle Nutzungsrate und Ihre Ersparnis gegenüber einem Direktkauf.

Rechenbeispiel

Kaufpreis E-Bike: 3.000,00 € butto
Mitarbeiter:in StKl. 1
Bundesland Niedersachsen
Kirchensteuer: ja, ohne Kinder, 28 Jahre
Zusatz Krankenversicherung 1,6%
ohne
Leasing
mit
Leasing
Monatliches Bruttogehalt 2.800,00 € 2,800,00 €
Leasingrate -85,71 €
Versicherung -12,50 €
zzgl. geldwerter Vorteil (0,25% Regelung) +7,00 €
Berechnung für die Abzüge 2.800,00 € 2.708,79 €
Abgaben RV, AV, KV -576,10 € -557,33 €
Steuern -323,19 € -299,66 €
geldwerter Vorteil (0,25% Regelung) -7,00 €
Nettogehalt 1.901,99 € 1.844,80 €
Nettobelastung 57,19 €

Der/Die Beschäftigte zahlt in diesem Beispiel die Leasingrate und die Versicherungsprämie. Der Arbeitgebende übernimmt die Kosten für das Servicepaket.

Die monatliche Nettobelastung für das E-Bike inkl. Versicherung und Wartung beträgt somit 57,19 € (statt 91,21 €)

0,25 % Regelung bei Diensträdern: Versteuert wir ein Viertel (auf volle 100€ abgerundet) des Bruttolistenpreises.
3.000 € ÷ 4 = 750 € → 700€ x 1 % = 7 € 

* Die tatsächliche Einsparung ist abhängig von den steuerlichen Verhältnissen und kann abweichen. Wenden Sie sich hierzu an Ihre/n Steuerberater:in.

Rundum glücklich mit unserem Rundum-Sorglos-Service

Versicherung

Fahrrad-Vollkaskoversicherung mit einem der leistungenstärksten Pakete am Markt.

Mehr erfahren

Schadenfall

Wir übernehmen die komplette Abwicklung. Unser Experten-Team kümmert sich darum.

Mehr erfahren

Servicepakete

Vollumfängliche Wartung inkl. UVV-Prüfungen - ohne Zuzahlung durch den Fahrenden.

Mehr erfahren

Wunschbike schon
im Visier?

Sie haben die Auswahl. Jeder Hersteller und jedes Modell sind möglich. Finden Sie einen unserer über 4.000 Fachhändler gleich in Ihrer Nähe.

Geben Sie einfach im Suchfeld Ihren Ort
oder Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie einfach im Suchfeld Ihren Ort oder Ihre Postleitzahl ein.

Händlersuche

Und so einfach gehts:

In nur 3 Schritten zum Wunschrad

REGISTRIEREN

Fragen Sie bei Ihrem Dienstradbeauftragten oder bei unserem Customer Service Ihren Partnercode an. Auf dieser Webseite gehts oben in der Menüleiste zum Online-Portal. Hier klicken Sie auf „Anmelden“ und wählen „Registrierung“ aus. Geben Sie nun den Partnercode Ihres Arbeitgebers und Ihre persönliche E-Mail-Adresse ein. Folgen Sie dann einfach den weiteren Anweisungen

_MA_8783
_MA_0013

TRAUMRAD AUSSUCHEN

Sie gehen zum Fachhändler Ihrer Wahl und suchen sich Ihr Wunschrad aus. Das Zubehör, wie Helm, Schloss, Tasche, Gepäckträger etc. darf natürlich nicht fehlen. Nach Erhalt des Portalzugangs erstellt der Fachhändler vor Ort die Bestellung und gibt diese ins Online-Portal ein. Sie bekommen von uns eine Nachricht, ab wann Sie einen Termin für die Abholung Ihres Dienstrads mit Ihrem Fachhändler vereinbaren können.

losradeln

Sobald Sie eine Freigabe erhalten haben, dürfen Sie Ihr neues Bike beim Fachhändler abholen. Dann nur noch die Übernahmebescheinigung unterschreiben und schon können Sie sich auf den Sattel schwingen. Sie zahlen dann die Nutzungsrate bequem in 36 Monatsraten automatisch über Ihre Gehaltsabrechnung.

_MA_8726

Unbegrenzter Fahrspaß​

„Es ist doch ein DIENSTrad …?“ Lassen Sie sich von dem Begriff nicht irreführen. Sie beziehen Ihr Leasing-Fahrrad zwar über den Arbeitgeber, fahren dürfen Sie es jedoch jederzeit – selbstverständlich auch nach Feierabend und für private Touren am Wochenende. Nutzen Sie mit Ihrem neuen Dienstrad das volle Freizeitpaket!

Die 0,25%-Regel macht es möglich​

Arbeitnehmer müssen für die Privatnutzung der Bikes nur noch 0,25% der unverbindlichen Brutto-Preisempfehlung Ihres Dienstrads an den Staat abgeben. Der geldwerte Vorteil wird monatlich auf das Gehalt aufgeschlagen, versteuert und dann über die Gehaltsabrechnung wieder abgezogen.

Leasingfähiges Zubehör​

Vergessen Sie nicht, dass auch Zubehör leasingfähig ist, sofern es fest mit dem Rad verbunden ist. Suchen Sie sich also die passenden Elemente während der Radbestellung beim Fachhändler gleich mit aus. Beispiele für leasingfähiges Zubehör finden Sie hier.

Modernste Technologien

Hochwertige Fahrräder und E-Bikes, Wunschräder nach freier Wahl, unabhängig welcher Hersteller oder Modell, mit der modernsten Ausstattung, brandneuer Technik, dazu vollkaskoversichert, umfassende Service-Leistungen wie Inspektionen, Wartung und Reparaturen, Austausch aller Verschleißteile – das alles bietet Ihnen mein-dienstrad.de. 

Unbegrenzter Fahrspaß

"Aber es ist doch ein DIENSTrad ...?" Lassen Sie sich von dem Begriff nicht in die Irre führen: Sie beziehen Ihr Leasing-Fahrrad zwar über den Arbeitgeber, fahren können Sie es jedoch jederzeit - selbstverständlich auch nach Feierabend und für private Touren am Wochenende.

Die 0,25%-Regel macht es möglich

Arbeitnehmer müssen für die Privatnutzung der Bikes nur noch 0,25% der unverbindlichen Brutto-Preisempfehlung Ihres Dienstrads an den Staat abgeben. Der geldwerte Vorteil wird monatlich über die Gehaltsabrechnung abgezogen.

Leasingfähiges Zubehör

Vergessen Sie nicht, dass auch Zubehör leasingfähig ist. Suchen Sie sich also die passenden Satteltaschen, Gepäckträger, E-Bike-Akkus oder den Helm während der Radbestellung beim Fachhändler gleich mit aus.

Modernste Technologien

Fahrräder mit der modernsten Ausstattung, brandneuen Technik, dazu vollkaskoversichert und mit umfassenden Service-Leistungen wie Inspektionen, Wartung und Reperaturen - das alles bietet Ihnen das Fahrrad-Leasing mit mein-dienstrad.de. Nutzen Sie mit Ihrem neuen Leasing-Rad das volle Freizeitoaket!

Jetzt sind sie dran!

Haben wir Sie bereits von uns überzeugt? Dann bringen Sie das Rad ins Rollen und legen Sie Ihrem Arbeitgeber das Dienstrad-Leasing ans Herz – schließlich profitieren nicht nur Sie von all den Vorteilen und der frischen Luft, sondern auch Ihre Chefetage.

Im Gegensatz zum Firmenwagen ist das Dienstrad-Leasing die sparsame und kostenneutrale Alternative schlechthin. Mit mehr Energie, Gesundheit und Motivation bringt Ihr geleastes Traumrad Sie durch Job-Alltag und Freizeit. Die private Nutzung ist sogar erwünscht! Am Ende des Monats wird die vertraglich festgelegte monatliche Rate dann bequem von Ihrem Bruttogehalt abgezogen, ganz ohne viel Schnickschnack. 

Das Einzige was Sie und Ihr Arbeitgeber nun machen müssen: unterzeichnen, Wunschrad aussuchen, Spaß haben!

GorocX_Areuse_0367
_MA_0110

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sichern Sie sich jetzt unser Infomaterial und lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen.

Hier sind schon
Dienstradler unterwegs!

Ihr Dienstrad. Ihr Mehrwert.
Fragen & Antworten für Arbeitnehmer

Sie möchten noch mehr erfahren? Damit bei Ihnen keine Fragezeichen bleiben, haben wir für Sie rund um das Thema Dienstrad-Leasing Antworten gebündelt zusammen gestellt. Mehr Antworten auf einen Blick finden Sie hier.

Ein Dienstrad bietet einen erheblichen Mehrwert. Ob schickes City-Bike, sportliches Mountain-Bike, Tourenrad oder Lastenrad. Sie fahren Ihr Wunschmodell. Eine private Nutzung in der Freizeit ist sogar ausschließlich ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Sie verfügen über eine neue Möglichkeit der Mobilität und tun nebenbei Gutes für Ihre Gesundheit und den Klimaschutz. Alle Vorteile auf einen Blick finden Sie auf unserer Arbeitnehmer-Seite

Arbeitnehmern, die ihr Dienstrad über eine Gehaltsumwandlung über den Arbeitgeber leasen und dieses privat uneingeschränkt nutzen, entsteht ein „geldwerter Vorteil“, der versteuert werden muss. Die Finanzminister der Länder haben das „Dienstwagenprivileg“ im Jahre 2012 in einem Erlass auch auf Fahrräder und Pedelecs ausgeweitet. Unter Anwendung des § 8 Absatz 2 Satz 2 EStG können Arbeitgeber seitdem ihren Mitarbeitern ein Dienstfahrrad auch zur privaten Nutzung nach der 0,25-Regel überlassen. Das bedeutet, dass 0,25 % der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) inklusive Mehrwertsteuer auf volle 100,00 Euro abgerundet monatlich als geldwerter Vorteil vom Arbeitnehmer versteuert werden muss. Auch wenn das Fahrrad ein Sachbezug ist, kann die 50,00 Euro Freigrenze ausdrücklich nicht angewendet werden. 

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über Ihren Wunsch, ein Fahrrad oder ein E-Bike zu leasen. Anders als beim Dienstwagen können alle Arbeitnehmer in den Genuss eines Dienstfahrrads kommen. Wenn Sie keinen direkten Kontakt zur Entscheidungsebene haben, wenden Sie sich am besten an Ihre Personalabteilung. Sie dürfen uns gerne empfehlen. Oder Sie schicken eine E-Mail mit einem Link von www.mein-dienstrad.de an Ihren Arbeitgeber. Dann kann dieser sich gleich von allen Vorteilen des Dienstrad-Leasings überzeugen. 

Generell ja. Arbeitgeber, die tariflich gebunden sind, finden hier weitere Informationen.

Im Schadensfall wenden Sie sich bitte per E-Mail an schaden@baronmobil.commit Angabe Ihrer persönlichen Daten und einer kurzen Schilderung des Vorfalls. Wir werden uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung setzten und stellen Ihnen die notwendigen Daten und/oder Unterlagen zur Verfügung, damit Sie den Schaden fristgerecht (14 Tage nach Schadentag) und direkt beim Versicherer melden können.

Bei Diebstahl und Vandalismus muss innerhalb von 24 Stunden nach Entdecken der Tat eine polizeiliche Anzeige mit Angabe der Rahmennummer Ihres Dienstrades erstattet werden.