Auch für Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler die richtige Wahl

Bewahren Sie sich auch als Selbstständiger Ihre Flexibilität und profitieren Sie vom Dienstrad-Leasing. Der Vorteil ist, dass laufende Kosten für beispielsweise die monatliche Nutzungsrate, Instandhaltung und Versicherung als Betriebsausgaben gelten und somit den zu versteuernden Gewinn mindern. Gerade deshalb kann sich die Anschaffung eines hochwertigen Leasingfahrrades besonders lohnen. Wenn Sie zudem vorsteuerabzugsberechtigt sind wird Ihnen die Umsatzsteuer aus der Nutzungsrate und den Servicepaketen vom Finanzamt erstattet. Statt ein Fahrtenbuch zu führen können auch Selbstständige die 1-Prozent-Regel anwenden.

Sicher und zuverlässig unterwegs - unser Rundum-sorglos-Service

Rundum sorglos versichert: Genau das bietet unsere spezielle Fahrrad-Vollkasko-Versicherung in Verbindung mit unseren umfangreichen Servicepaketen für Wartung und Reparatur. Alles zusammen zu besonders günstigen Konditionen.

Rundum-sorglos-Service

Sie haben die Freiheit der Wahl: Alle Fahrräder sind möglich

Sie können jedes Rad leasen: ob hochwertiges E-Bike, sportliches Mountainbike oder Lastenrad. Auch beim Preis setzen wir Ihnen keine Grenzen. Schauen Sie am besten gleich bei Ihrem Fahrrad-Fachhändler vorbei. Sollte der Fachhändler Ihr Wunschfahrrad nicht liefern können, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Händlersuche

So funktioniert das Dienstrad-Leasing für Selbstständige

Wunschrad aussuchen

Suchen Sie sich Ihr Wunschfahrrad bei einem unserer bundesweiten Fachhändler aus und lassen Sie sich ein Händler-Angebot erstellen. Übermitteln Sie uns diese Daten mit einer kostenlosen Leasinganfrage.

Vertrag unterzeichnen

Nach positiver Bonitätsprüfung erhalten Sie von uns ein Vertragsangebot. Mit der Unterschrift sind Sie nur noch wenige Schritte von Ihrem Wunschfahrrad entfernt.

Abholen & Fertig

Liegen uns alle Dokumente vor, erhält der Händler grünes Licht zur Übergabe. Wir informieren Sie umgehend, sobald das Rad zur Abholung bereitsteht. Einfach die Übernahme vor Ort bestätigen und los geht’s.

Kann ein Leasing-Fahrrad für Selbstständige so günstig sein

Und ob! Sie möchten wissen, wie erschwinglich Ihr Wunschrad ist?
Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, das auf Ihre individuellen Wünsche ausgerichtet ist.

Übrigens: Sie können das Wunschrad auch problemlos aufrüsten. Neben einem Ersatzakku für das E-Bike ist auch ein hochwertiges Fahrradschloss und ein besserer Sattel leasingfähiges Zubehör. Beides kann über die Leasingrate abgerechnet werden. Fragen Sie einfach Ihren Fahrrad-Fachhändler.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu unserem Angebot für Selbstständige? Schreiben Sie uns eine E-Mail. Unsere fachkundigen Mitarbeiter werden schnellstmöglich Ihr Anliegen bearbeiten. Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Unsere Hotline ist von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr für Sie da. Tel. 0441 55 977 961.

Anfrage stellen